Gesundheitszentrum Erlenbach

Projektdaten


Fläche: Erdgeschoss ca. 57 - 807 m²
Flächenart: Büro-, Praxis-, Ladenfläche
KFZ: 18 Stellplätze
Baujahr: 2018
Verfügbarkeit: ab Mai 2019

weitere Informationen unter www.gesundheitszentrum-erlenbach.de

Projektbeschreibung


Gebäudestruktur: Das Gesundheitszentrum erhält auf 3 Ebenen ca. 2.300 qm Nutz-/ Praxisflachen. Alle Geschosse sind barrierefrei erreichbar. Eine Nord-/ Südachse trennt das Erdgeschoss in zwei Hälften und verbindet Haupteingang, Aufzug (für Liegendtransporte geeignet) und Seiteneingang. Im ersten Obergeschoss wird zudem eine rollstuhlgerechte Toilette untergebracht, die allen Praxen zur Verfügung steht. Das zweite Obergeschoss wird als Staffelgeschoss ausgeführt. In dem darüber liegenden Dachgeschoss werden technische Anlagen untergebracht. Im Untergeschoss befinden sich ca. 26 Tiefgaragenstellplatze sowie Keller- und Technikraume. Zusätzlich sind neben den vielen umliegenden, öffentlichen Parkplatzen ca. 26 oberirdische Parkplätze rund ums Gebäude angeordnet.

Die Erdgeschossflächen sind individuell erweiterbar. Die Kaufpreise können hier variieren.

Ausstattung


Das Gesundheitszentrum wird in Massivbauweise mit Fassadendämmung errichtet und erhält große Fensterflächen. Das Gebäude wird über eine zentrale Luftwärmepumpe beheizt und gekühlt. Die Lüftung erfolgt über eine zentrale Lüftungsanlage mit Wärmeruckgewinnung. Die Praxis- und Ladeneinheiten erhalten eine Grundausstattung an Gebäudetechnik sowie für Elektro- und EDV-Versorgung gemäß Baubeschreibung. Weiterführende Leistungen können auf Wunsch vom Bauträger gesondert angeboten werden.

Objektlage


Die Stadt Erlenbach ist bestrebt, durch attraktive städteplanerische Maßnahmen die Basis für eine Ausweitung des Warenangebots zu schaffen. Moderne Lebensmittelfachmärkte halten ein umfangreiches Angebot an Lebensmitteln und Gütern für den täglichen Bedarf für die Bevölkerung vor. Am Ort gibt es zahlreiche Einzelhandelsunternehmen sowie Gewerbe- und Handwerksbetriebe. Das Industrie Center ICO, in dessen Firmen rund 3.300 Arbeitnehmer beschäftigt sind, bestimmt den Industriestandort. Es ist der größte Arbeitgeber am Bayerischen Untermain.

Kindergarten und Hortbetreuung ist in Erlenbach ebenso geboten, wie Grund- und Mittelschule, Gymnasium, Volkshochschule für den nördlichen Landkreis Miltenberg und Musikschule. Zwei Fachschulen im Bereich Krankenpflege sowie Altenpflege sind ebenfalls vor Ort. Im Kulturbereich setzt die Stadt Erlenbach regionale Schwerpunkte. Regelmäßige Kulturveranstaltungen in der modern gestalteten Frankenhalle, Orgelkonzerte auf der Albiez-Orgel, Programmkino und Autorenlesungen prägen das Leben in Erlenbach ebenso wie die kulturellen städtischen Einrichtungen Stadtbibliothek, Volkshochschule und Musikschule.

Provision


Provisionsfrei